Technische Voraussetzungen

Kann ich Microsoft RDSH-Farmen mittels Remote Desktop Connection Broker in oneclick™ anbinden?

Ja, oneclick™ unterstützt den „Remote Desktop Connection Broker” (auch RD Connection Broker oder Remotedesktop-Verbindungsbroker, früher Terminaldienste-Sitzungsbroker genannt).

Welche Verschlüsselungsmethoden kann ich für RDP-Anwendungen wählen?

Es können die gängigen Verschlüsselungsmethoden Any, NLA, RDP und TLS gewählt werden.

Welche VPN-Varianten lassen sich mit oneclick™ anbinden?

Mit oneclick™ lassen sich IPsec site-to-site Verbindungen mit vier variablen IKE-Profilen anbinden.

Folgende Varianten werden von oneclick™ unterstützt:

Variante 1 Variante 2 Variante 3 Variante 4
IKE-Version 1 2 1 2
IKE-Modus main main main main
Keepalive enabled enabled
Phase 1
Encrption AES256 AES256 AES256 AES256
Hash SHA SHA256 SHA SHA256
Diffie-Hellamn-Gruppe 5 5 2 2
Lifetime individual individual individual individual
Phase 2
Encrption AES256 AES256 AES256 AES256
Hash SHA SHA256 SHA SHA256
Perfect Forward Security enabled enabled disabled disabled
Diffie-Hellamn-Gruppe 5 5
Lifetime individual individual individual individual
Lifebytes unlimited unlimited unlimited unlimited

Welche Protokolle können mit oneclick™ genutzt werden?

Es lassen sich die Protokolle RDP, VNC, SSH und Telnet auswählen.

Welche Webbrowser werden von oneclick™ unterstützt?

Wir empfehlen die Nutzung von Google Chrome.

Des Weiteren unterstützen wir Apple Safari, Mozilla Firefox, Opera und Microsoft Edge.

Wie wird die Verbindung zu den Endgeräten hergestellt?

Eine Verbindung mit Ihrem Endgerät wird über HTTPS/TLS abgebildet. Dafür wird das TCP-Port 443 genutzt.

Welche Geräte werden von oneclick™ unterstützt?

Hinsichtlich Geräteverwendung sind keine Einschränkungen bekannt. Bei älteren Geräten kann es jedoch vorkommen, dass diese über nicht genügend Systemressourcen verfügen, um Webseiten und JavaScript in der gewünschten Geschwindigkeit darzustellen.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

oneclick™ ist unabhängig vom Betriebssystem, da es vollständig im Browser läuft. Es wird also jedes Gerät unterstützt, welches mit einem der von oneclick™ unterstützen Browsern ausgestattet ist.

Welche Bandbreite ist für die Nutzung von oneclick™ notwendig?

Die erforderliche Bandbreite pro Session liegt bei mindestens 128 Kbit/s.