Dateien lokal und offline auf mobilen Geräten nutzen

Die Hybrid Drive App, die Sie automatisch mit der Professional Benutzer-Lizenz auf Ihrem oneclick™ Desk erhalten haben, ist kompatibel mit der Nextcloud App. Die Nextcloud App kann man als Desktop Client oder über verschiedene App Stores herunterladen. Über die Nextcloud App können Sie von lokalen oder mobilen Geräten auf Ihre Dateien im Hybrid Drive zugreifen.

  1. Installieren Sie Nextcloud auf dem Gerät, das Sie nutzen möchten.
  2. Öffnen Sie Nextcloud und klicken Sie auf Anmelden.
  3. Öffnen Sie die Hybrid Drive App in oneclick™, gehen Sie auf Ihr Profilbild und klicken Sie dann auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Unterpunkt Teilen und kopieren Sie dort die „Federated Cloud ID“. Das ist Ihre Serveradresse.
  5. Wechseln Sie wieder zur Nextcloud App und geben Sie Ihre Serveradresse ein.
  6. Darauf erscheint folgender Screen. Wählen Sie Alternative Anmeldung via App-Token aus.
  7. Wechseln Sie zur Hybrid Drive App, gehen Sie zum Punkt Sicherheit und klicken Sie Neues App-Passwort erstellen. Die Daten, die hier erscheinen, sind Ihre Anmeldedaten.
  8. Wechseln Sie zur Nextcloud App, geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf Zugriff gewähren.
    Nextcloud ist nun verbunden mit Ihrem Hybrid Drive in oneclick™. Alle Dateien, die Sie in den Ordner „Hybrid App Share“ legen, können Sie innerhalb Ihrer oneclick™ Windows RDP Apps über das Laufwerk „Hybrid App Share auf oneclick“ abrufen.
    Legen Sie über Nextcloud keine Dateien in den Ordner „Download“! Ihre Dateien können dadurch beschädigt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?